Finden Sie Ihren Arbeitsplatz.

Erfahrene und zuverlässige Mitarbeiter des Integrationsfachdienstes beraten, unterstützen und begleiten Menschen, die von (Schwer-)Behinderung und/oder psychischer Erkrankung bedroht bzw. betroffen sind in folgenden Bereichen:

  • bei der Entwicklung einer gesundheitsorientierten beruflichen Perspektive
  • bei Problemen im Arbeitsverhältnis und bei der Rückkehr nach langer Erkrankung
  • bei der Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung
  • bei der Unterstützung von Schulabgängern mit einer (Schwer-) Behinderung
  • beim Übergang aus einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Arbeit


Wir schaffen gemeinsam mit Ihnen eine berufliche Perspektive, beraten und untertsützten bei der Umsetzung. Unser Integrationsfachdienst steht für eine praxisorientierte, kompetente und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Das Beratungs- und Betreuungsangebot des Integrationsfachdienstes ist kostenlos.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen