Wir stehen für Qualität und Zuverlässigkeit – Die Recklinghäuser Werkstätten

Die Recklinghäuser Werkstätten sind ein Verbund von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Seit vielen Jahren sind wir ein starker Partner für Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Wir arbeiten erfolgreich in den Bereichen Rehabilitation und Produktion.

Lohn- und Dienstleistungsaufträge werden von uns pünktlich und in hoher Qualität ausgeführt. In den Produktbereichen übernehmen wir die Fertigung vollständiger Komponenten oder Baugruppen, die komplette Materialwirtschaft, Lagerhaltung sowie den Transport. Verkehrsgünstig gelegene Standorte, modernste Technik, beste Arbeitsplatzausstattung und großzügige Lagerkapazitäten garantieren die erfolgreiche Abwicklung der Aufträge.

Ihr Vorteil – die Verrechnung mit der Ausgleichsabgabe

Von einer evtl. zu zahlenden Ausgleichsabgabe können Aufträge an staatlich anerkannte Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Höhe von 50 % der von der Werksatt erbrachten Arbeitsleistung abgezogen werden (§140 SGB IX). Die Werkstätten weisen die erbrachte Arbeitsleistung auf der Rechnung gesondert aus.

Testen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Auftrag.

Unsere Produkte und Dienstleistungen: 

Ansprechpartner Auftragsannahme

Christoph Marienbohm
Christoph Marienbohm

Alte Grenzstraße 90
45663 Recklinghausen
Tel.: 02361 3002-23
E-Mail schreiben

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen