Bild oben
 

Im Diakonischen Werk im Kirchenkreis Reckling­hausen arbeiten hauptamtlich rund 1700 Frauen und Männer schwerpunktmäßig in der Kinder-, Jugend-, Alten- und Behindertenarbeit. Gemein­sam sorgen wir dafür, dass in unseren Einrich­tun­gen und Diensten jeden Tag mehr als 4500 Men­schen begleitet, beraten, gepflegt und unterstützt werden – oder eigenständig leben können.

Die tägliche Arbeit in den Einrichtungen wird durch unsere Dienstleistungszentren Finanz- & Rechnungswesen, Bau & Immobilien, Personal & Organisation unterstützt. Wir sorgen im Hintergrund dafür, dass die Arbeit vor Ort reibungslos funktioniert.

 

Verstärken Sie uns ab dem 15.09.2018 - zunächst befristet für die Dauer von einem Jahr – als

Office Manager (m/w) im Sekretariat Geschäftsfeldleitungen
Arbeitszeit: 19,5 Std./Woche

Ihr Profil – Ihre Kompetenzen im Fokus

  • Experte - mit einer kaufmännischen Ausbildung und Studium oder Weiterbildung in Office-Management sowie Kenntnissen in Büroorganisation, moderner Korrespondenz und der Erstellung smarter Präsentationen.  
  • Charakterkopf - der strukturiert, proaktiv und genau arbeitet und auch bei hohem Arbeitsaufkommen stets den Überblick behält. Dienstleistungsorientierung, Flexibilität sowie effizienter Arbeitsstil und Freude an Kommunikation sind für Sie selbstverständlich.  
  • Multitaskingtalent - das das MS-Office Paket außerordentlich gut beherrscht sowie ein sicheres Gefühl für Form und Optik von Layouts mitbringt. Besprechungsmanagement wird gekonnt gemeistert und Emails und Termine ebenso wie Datenablage souverän organisiert.  

Ihre Aufgabe – der Mensch im Mittelpunkt

  • Selbständige Erstellung und Verwaltung von Korrespondenzen, Texten, Statistiken, Präsentationen, etc. nach Vorgabe.
  • Besprechungsmanagement und Terminverwaltung.
  • Organisation und Optimierung der Arbeitsabläufe im Sekretariat und Coaching bei Anwendungsfragen MS-Office.

Unser Angebot – Ihre Bedürfnisse im Blick

  • Sinn – erfüllende Arbeit mit abwechslungsreichen Aufgaben bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild und traditionellen Werten.
  • Leistung – eine gute Bezahlung nach BAT-KF mit einer Jahressonderzahlung und einer attraktiven Altersversorgung sowie 30 Tage Urlaub in einer 5-Tage-Woche im Jahr.
  • Entwicklung – vielfältige Fortbildungs-/Qualifizierungsmöglichkeiten (über 106 Angebote) sowie ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch.

Die Identifikation mit den Zielen des Trägers setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gehen Sie mit uns gemeinsam neue Wege!

Bewerben Sie sich bitte bis zum 06.07.2018 über unser Online-Portal. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre/n persönliche/n Ansprechpartner/in Friederike Potthoff.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen