Im Diakonischen Werk im Kirchenkreis Reckling­hausen arbeiten hauptamtlich rund 1883 Frauen und Männer schwerpunktmäßig in der Kinder-, Jugend-, Alten- und Behindertenarbeit. Gemein­sam sorgen wir dafür, dass in unseren Einrichtun­gen und Diensten jeden Tag mehr als 4500 Men­schen begleitet, beraten, gepflegt und unterstützt werden – oder eigenständig leben können.

Wir sorgen für einen reibungslosen und organisatorischen Ablauf. Damit unterstützen wir unsere Kolleginnen und Kollegen in den zahlreichen Einrichtungen und Diensten.

Verstärken Sie unser Werk zum 01.04.2021 als

Entgeltsachbearbeiter m/w/d

Arbeitszeit: 39 Std./Woche
Ihr Profil / Ihre Kompetenzen im Fokus
  • Experte - mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung, z.B. zum Steuerfachangestellten (w/m/d) oder Sozialversicherungskaufmann (w/m/d). Wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation in der Lohnbuchhaltung.  
  • Charakterkopf - Freude am selbstständigen und genauen Arbeiten sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierungund Teamfähigkeit.  
  • Multitaskingtalent - mit sehr guten Anwenderkenntnissen in Excel, fundierten Kenntnissen im BAT-KF oder TVöD. Abgerundet wird Ihr Profil durch Erfahrungen mit KIDICAP.  
Ihre Aufgabe / Der Mensch im Mittelpunkt
  • Erstellen von Entgeltabrechnungen für einen definierten Personenkreiseinschließlich der Zeitwirtschaft
  • Beraten der Mitarbeitenden in steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Bearbeiten von Korrespondenzen, Pfändungen, Renten- und Zusatzversorgungsangelegenheiten
Unser Angebot / Ihre Bedürfnisse im Blick
  • Sinn – erfüllende Arbeit mit abwechslungsreichen Aufgaben bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild und traditionellen Werten.
  • Leistung – eine gute Bezahlung nach BAT-KF mit einer Jahressonderzahlung und einer attraktiven Altersversorgung sowie 30 Tage Urlaub in einer 5-Tage-Woche im Jahr.
  • Entwicklung – vielfältige Fortbildungs- / Qualifizierungsmöglichkeiten (über 106 Angebote) sowie ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch.

Sie tragen zu der Erfüllung des diakonischen Auftrages bei. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bitte bis zum 04.11.2020 über unser Online-Portal. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre/n persönliche/n Ansprechpartner/in Christina Lecke (02361 9301303).

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen