Im Diakonischen Werk im Kirchenkreis Reckling­hausen arbeiten hauptamtlich rund 1883 Frauen und Männer schwerpunktmäßig in der Kinder-, Jugend-, Alten- und Behindertenarbeit. Gemein­sam sorgen wir dafür, dass in unseren Einrichtun­gen und Diensten jeden Tag mehr als 4500 Men­schen begleitet, beraten, gepflegt und unterstützt werden – oder eigenständig leben können.

Wir sorgen für individuelle Lösungen, eröffnen neue Wege - auch in besonders schwierigen Lebenssituationen. Für Kinder, junge Menschen, Frauen und Familien in der Region sind wir der richtige Partner.

Schule ist aus! Und was kommt jetzt? Du bist zwischen 16 - 27 Jahre alt und weißt noch nicht, wo Deine Reise als nächstes hingeht? Du willst mal den Lernalltag hinter Dir lassen, etwas Neues anderes machen? Prima, komm in das Diakonische Werk im Kirchenkreis Recklinghausen in die Schulbegleitung als

FSJ für die Schulbegleitung (m/w/d)

Arbeitszeit: bis zu 39 Std./Woche
Ihr Profil / Ihre Kompetenzen im Fokus
  • Starke Persönlichkeit - Das Freiwillige soziale Jahr verschafft dir Zeit, um über Lebensziele und Berufswünsche in Ruhe nachzudenken. Zusätzlich kannst du die Zeit sinnvoll für dich nutzen: Du lernst Menschen in verschiedenen Lebenssituationen kennen, du entdeckst neue Seiten an dir und vielleicht findest du heraus, dass ein Beruf im sozialen Bereich etwas für dich ist?!  
  • Helfende Hand - Hilf Kindern und Jugendlichen ihren Schulalltag zu meistern: In Regelschulen und auch in Förderschulen im gesamten Kreis Recklinghausen kannst du Kinder und Jugendliche begleiten und unterstützen, damit sie einen inklusiven Schulalltag erleben können.  
  • Gute Seele - Du kannst dein freiwilliges soziales Jahr jederzeit beginnen! In vielen unserer Einsatzstellen benötigen wir das ganze Jahr über Verstärkung! Willkommen im Team!  
Ihre Aufgabe / Der Mensch im Mittelpunkt
Was bringt Dir ein FSJ oder BFD bei uns:
  • vielfältige Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • ein Einstieg zur beruflichen Orientierung oder auch Anerkennung bei vielen Studiengängen als
    gelenktes Praktikum
  • ein monatliches Taschengeld von 423,00 EURO
  • 30 Tage Urlaub bei 12 Monaten FSJ, 25 Tage fachliche und persönliche Weiterbildung
  • persönliche Ansprechpartner
Unser Angebot / Ihre Bedürfnisse im Blick
  • Sinn – erfüllende Arbeit mit abwechslungsreichen Aufgaben bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild und traditionellen Werten.
  • Leistung – eine gute Bezahlung nach BAT-KF mit Jahressonderzahlung, attraktiver KZVK-Altersversorgung, Lebensarbeitszeitkonto, 30 Tage Urlaub, Dienstrad-Leasing und vergünstigtes Jobticket.
  • Entwicklung – umfangreiche Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten sowie vielfältige Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

Sie tragen zu der Erfüllung des diakonischen Auftrages bei. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bitte bis zum 31.12.2022 über unser Online-Portal. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre/n persönliche/n Ansprechpartner/in Carina Aktas (02365 92484-19).

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Diakonie Recklinghausen

Datenschutz

Wir verwenden Matomo Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Matomo

Datenschutz