Wohngruppen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge


Minderjährige Mädchen und Jungen, die in Recklinghausen ankommen, haben eine lange, anstrengende und gefahrvolle Flucht hinter sich. Über tausende Kilometer waren sie auf sich alleine gestellt.

Wir bieten diesen jungen Menschen einen sicheren Ort an dem sie willkommen sind. Wir unterstützen sie bei allen Schritten in ihrer neuen Lebensumgebung. Dazu gehört der Schulbesuch, aber auch die Freizeitgestaltung z. B. im Sportverein.
Wir möchten die jungen Menschen dabei unterstützen, in unserem Land und in unserer Stadt anzukommen. Alleine, ohne ihre Herkunftsfamilie, sind sie in einer besonders schwierigen Situation.

Junge unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden außerdem im Rahmen des Betreuten Wohnens begleitet. 

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen