Verselbständigung - Betreutes Wohnen

Das Ev. Kinderheim hält für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich unter geschützten Rahmenbedingungen schrittweise auf ihre Verselbstständigung vorbereiten wollen, verschiedene Angebote vor. So verfügt die Wohngruppe Maxi-Kid genauso wie die Wohngruppe Am Bärenbach über ein integriertes Verselbstständigungsangebot mit jeweils zwei Plätzen.

Unsere Wohngruppe Herten bietet zwei Trainingswohnungen mit einem bzw. zwei Plätzen in fußläufiger Entfernung zur Wohngruppe an. In den Trainingswohnungen können Jugendliche sich unter realistischen Bedingungen im eigenständigen Wohnen erproben. Sie haben durch die Nähe zur Wohngruppe weiterhin Kontakt.

In unserer Villa am Stimberg, in direkter Nachbarschaft zur Wohngruppe Am Stimberg, stehen vier Plätze zur Verselbständigung zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an Mädchen, die sich in der Mädchenwohngruppe soweit stabilisiert haben, dass sie sich im angegliederten Verselbstständigungsangebot auf das eigenständige Wohnen vorbereiten können. Auch hier bietet die direkte Nähe zur Wohngruppe weiter Halt und Sicherheit.

Für Jugendliche ab 16 Jahren, die über ausreichende Ressourcen verfügen alleine zu wohnen, ist das Betreute Wohnen unser Angebot. Jugendliche werden bei der Bewältigung ihres Lebensalltages in der eigenen Wohnung durch Fachkräfte unterstützt. Die Unterstützung erfolgt bedarfsorientiert mit unterschiedlicher Intensität.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen