Immer aktuell informiert: Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona Virus

Wir leben in einer Zeit, in der vieles anders als gewohnt ist. Nach den Corona bedingten massiven Beschränkungen der letzten Monate in unseren diakonischen Einrichtungen richten wir nun den Blick verstärkt darauf, wie wir unsere Dienstleistungen wieder öffnen. Immer verantwortlich und unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Dabei haben wir immer die Menschen im Blick, für die wir da sind.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für den Einsatz der vielen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden. Sie machen an jedem Tag einen überaus guten Job. Professionell, mit ganz viel Einsatz und auch mit einem weiten Herz.

Wir bemühen uns, Sie immer aktuell zu informieren.
Schauen Sie doch auch auf unsere Seite "Aktuelles" oder auf unserer Facebook Seite. Dort finden Sie Geschichten hinter der Meldung. Und darum geht es letztendlich. Wie Menschen in dieser Zeit zurecht kommen.

Bleiben Sie gesund!

Aktuell - 02.09.2020
Recklinghäuser Werkstätten


Die Recklinghäuser Werkstätten sind dabei, ihren Betrieb wieder in vollem Umfang aufzunehmen. Dazu werden Informationen an die Beschäftigten verschickt.
Hier finden Sie die aktuellen Informationen in leichter Sprache.


Alle öffentlichen Veranstaltungen in den Einrichtungen der Diakonie (Feste, Feiern, Tage der offenen Tür) finden bis auf weiteres nicht statt.

Altenwohn- und Pflegeheime

Besuche in unseren Einrichtungen sind unter den geltenden Schutzauflagen möglich.

Grundsätzlich gilt: Die Verantwortung der Einhaltung des Infektionsschutzes während des Besuchs/Kontakts mit dem Bewohner*in im Zimmer trägt der Besucher/in und Bewohner/in.
Die Cafès im Matthias-Claudius-Zentrum (Oer-Erkenschwick) und im Theodor-Fliedner-Haus (Herten) sind weiterhin geschlossen.

Diakoniestationen - ambulante Pflege

Die ambulante Pflege unserer Kunden durch die Diakoniestationen ist gewährleistet.

Diakonische Beratungsangebote

Erwerbslosenberatung/Ökumenisches Arbeitslosenzentrum
Persönliche Beratungen sind möglich. Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt auf:
02361 93664-24

Die Psychosoziale Beratung des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Recklinghausen, Dortmunder Straße 48, Waltrop hat für persönliche Gespräche geöffnet. Beratungsgespräche bitte telefonisch vereinbaren unter:
01573 6412993

Alle Beratungsstellen

Persönliche Beratungen sind möglich. Bitte nehmen Sie vorab telefonisch Kontakt auf.

Diakonie Kaufhäuser in Datteln, Herten und Recklinghausen.

Die Diakonie-Kaufhäuser der Umwelt-Werkstatt haben geöffnet:

Datteln, Montag bis Freitag, 9.00 - 17.00 Uhr, Samstag geschlossen
Herten, Montag bis Freitag, 9.00 - 17.00 Uhr, Samstag, 9.00 - 13.00 Uhr
Recklinghausen, Montag bis Freitag, 9.00 - 17.00 Uhr, Samstag, 9.00 - 13.00 Uhr

Spenden bitte nur während der Öffnungszeiten abgeben.

Bei Fragen rufen Sie uns an:

Umwelt-Werkstatt/Diakonie Kaufhaus Datteln: 02363 91001-0
Umwelt-Werkstatt/Diakonie Kaufhaus Herten: 0209 96171-0
Umwelt-Werkstatt/Diakonie Kaufhaus Recklinghausen: 02361 93100-0

Ev. Familienbildungsstätte

Nach den Sommerferien starten die Kurse wieder. Es gelten die dann aktuellen Regeln zum Gesundheitsschutz. Informationen unter: 02365 92484-0

Ev. Kinderheim Recklinghausen

Das Ev. Kinderheim in Recklinghausen bittet darum, zur Zeit keine Sachspenden (Spielzeug und anderes) in die Einrichtung zu bringen.

Das Gelände und der Spielplatz des Kinderheims sind für Außenstehende gesperrt. Das Betreten ist untersagt, um die Kinder und Jugendlichen zu schützen.
Die Kinder und Jugendlichen der Einrichtung nutzen das Außengelände unter Beachtung der notwendigen Abstände und Vorsorgemaßnahmen.

Frühförderung

Die Frühförderung ist geöffnet.

Haus der Diakonie am Elper Weg/ Häuser der Diakonie in den Städten des Kirchenkreises

Die Häuser der Diakonie in Recklinghausen (Elper Weg, König-Ludwig-Straße), Herten (Ewaldstraße), Datteln (Pevelingstraße), Haltern (Reinhard-Freericks-Straße) sind geöffnet.

Jugendkulturzentrum Kunterbuntes Chamäleon in Marl

Das KBC ist mit eingeschränktem Angebot geöffnet.  Öffnungszeiten und andere Informationen gibt es hier.

Kindertagesstätten Arche, Marl

Die Kindertagesstätten sind mit den geltenden Gesundheitsbestimmungen geöffnet.

Recklinghäuser Werkstätten

Die Recklinghäuser Werkstätten sind geöffnet.

Durch ein rollierendes System ist es möglich, dass viele Beschäftigte wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren können. Ein Sicherheitskonzept sowie die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln sorgen dafür, dass der notwendige Gesunheitsschutz eingehalten wird.

Das Angebot der "ambulanten Werkstatt" wird fortgesetzt.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Begleitenden Dienst in der Werkstatt.

Beschäftige mit Symptomen (z. B. einer Erkältung) dürfen die Werkstätten weiterhin nicht besuchen.

Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung (Besondere Wohnformen)

Unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln sind Besuche und Kontakte möglich. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtungsleitung.
 

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen