Neuer Fahrradschuppen für die Ev. Jugendhilfe

Jedes Kind der Ev. Jugendhilfe Recklinghausen soll ein Fahrrad haben, um damit zur Schule fahren zu können, Freunde zu besuchen oder mit der ganzen Gruppe gemeinsam schöne Fahrradtouren zu machen. Die eigene kleine Fahrradwerkstatt, die von Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen geführt wird, kümmert sich darum, dass platte Reifen geflickt werden, die Gangschaltung repariert wird und das Licht einwandfrei funktioniert. Der Fahrradschuppen im Garten platzt dabei aus allen Nähten. Ein neuer Fahrradschuppen, wo alle Fahrräder untergestellt werden können und gemeinsam mit den Kindern geschraubt und repariert werden kann, ist ein großer Wunsch. Helfen Sie mit, dass im nächsten Jahr die Fahrräder im Trockenen stehen und platte Reifen wieder aufgepumpt werden! Die Kinder freuen sich über Ihre Spende.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen