MuTiQ - Neuer Gemüsegarten für das Projekt Mensch und Tier im Quartier

Das Projekt MuTiQ, Mensch und Tier im Quartier, ist eine Arbeitsgelegenheit für langzeitarbeitslose Menschen im SGB II Bezug (Hartz IV), in Kooperation mit dem Jobcenter in Oer-Erkenschwick. Die Teilnehmenden versorgen während des Projektes unter anderem Kleintiere, unterstützen bei der Betreuung der Bienenvölker und kümmern sich um die Instandhaltung des Geländes. Durch diese Tätigkeiten sollen den Teilnehmenden neue Perspektiven aufgezeigt und Orientierung gegeben werden, damit am Ende ein Wiedereinstieg ins Berufsleben gelingen kann. Mit Hilfe von Spenden soll das Gelände des Projektes, das zum Altenheim Matthias-Claudius-Zentrum gehört, nun verschönert werden – unter anderem mit einem eigens angelegten Garten inklusive Gewächshaus für Gemüse. Dadurch sollen Bewohner*innen und Teilnehmende mehr in Kontakt kommen und schöne gemeinsame Erlebnisse sammeln. Ein Gewinn für beide Seiten. Wir freuen uns deswegen über Ihre Spende!

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen