Medizinprodukte - unsere Verantwortung

Zur Erfüllung der Pflichten nach der Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung (MPSV) haben Anwender und Betreiber von Medizinprodukten bei Vorkommnissen mit Medizinprodukten und bei Maßnahmen der Hersteller zu handeln.

Nähere Informationen erhalten Sie in der Verordnung über die Erfassung, Bewertung und Abwehr von Risiken bei Medizinprodukten (Medizinprodukte-sicherheitsplanverordnung - MPSV).

Zur Melde- und Mitwirkungspflicht und der Koordinierung von Rückrufmaßnahmen haben wir diese Aufgaben gebündelt.

Bitte kontaktieren Sie die zuständigen Beauftragten für Medizinprodukte:

Bereich Wohnen

Haus Jona: mpsicherheit.haus-jona@diakonie-kreis-re.de

Haus in der Freiheit: mpsicherheit.haus-idFreiheit@diakonie-kreis-re.de

Wohnheim am Schillerpark: mpsicherheit.wh-schillerpark@diakonie-kreis-re.de

Wohnheim Recklinghausen-Süd: mpsicherheit.wh-sued@diakonie-kreis-re.de

Bereich Pflege

Haus Abendsonne: mpsicherheit.has@diakonie-kreis-re.de

Matthias-Claudius-Zentrum: mpsicherheit.mcz@diakonie-kreis-re.de

Theodor-Fliedner-Haus: mpsicherheit.tfh@diakonie-kreis-re.de

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen