Bunt in die besinnliche Weihnachtszeit. Adventsfeier im Haus der Diakonie

Am Donnerstag wurde die erste Adventsfeier im neuen Haus der Diakonie am Elper Weg gefeiert. Und überall sah man äußerst bunte, kreative Weihnachtspullover an den Kolleginnen und Kollegen. Das hatte seinen Grund: Für jeden getragenen Weihnachtspulli spendeten zahlreiche Mitarbeitende einen Euro an demokratiefördernde Projekte vom Haus der Kulturen. Die drei „schönsten“ Pullover wurden zusätzlich prämiert, genauso wie die leckersten selbstgemachten Plätzchen beim Plätzchenwettbewerb.  

Für besondere Weihnachtsstimmung sorgte vor allem die Theatergruppe des Haus Jona mit ihrer eigenen Interpretation des Krippenspiels, das für Begeisterung und viel Applaus sorgte. Bei Punsch, leckeren Plätzchen und tollen Gesprächen wurde hinterher auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurückgeblickt. Jetzt geht es in die besinnlichen Weihnachtstage im Kreise der Familien.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen