Das lässt sich doch reparieren !?! Noch mehr Repair Cafés in 2018

Glücklich verlässt Rita das Repair Café. Unter dem Arm trägt sie den Staubsauger, der schon einige Zeit zu Hause in der Ecke lag. „Ich konnte ihn nicht wegwerfen“, sagt die ältere Dame. „Ich habe gar nicht so viel Geld, um einen neuen zu kaufen.“

Wem es genau so ergeht, der kann auch in diesem Jahr wieder zum Repair Café kommen. Gebrauchsgegenstände, die nicht mehr funktionieren, aber zu schade oder wertvoll zum Wegwerfen sind, werden hier von ehrenamtlichen Mitarbeitenden gegen eine freiwillige Spende wieder auf Trapp gebracht. Egal ob Fön, Nähmaschine, Fahrräder, Computer oder Kleidung.

Das erste Repair Café findet am 24.02.2018 von 14.00 bis 17.00 in der Umwelt-Werkstatt, Langenbochumer Str. 385a in Herten statt.

Übrigens: Wer handwerkliches Geschick besitzt und beim Repair Café mithelfen möchte, kann sich gerne bei Holger Lorenzen unter 0209 96171-15 melden.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen