Der Herbst ist da. Kürbis schnitzen in den Wohngruppen

Zum Start der kühleren Jahreszeit wird es auch in den Recklinghäuser Wohngruppen herbstlich. Einige Bewohner schnitzten fleißig Kürbisse und füllten sie mit kleinen Lichterketten. Die Lichter leuchten nun jeden Abend vor dem Haus. Die Bewohner freuen sich, dass die Kürbisse in der Nachbarschaft für ein wenig Licht und Freude sorgen. Trotz der aktuell schwierigen Situation durch Corona soll die Herbst-Dekoration und Orientierung nicht fehlen.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen