Diakonie im Kirchenkreis ehrt Jubilare.

Seit 25 oder auch 40 Jahren arbeiten sie für Menschen. Die Jubilare der Diakonie im Kirchenkreis Recklinghausen wurden in einer Feierstunde für ihren Dienst geehrt. Zuverlässig haben sie alte Menschen gepflegt, Menschen mit Behinderungen begleitet oder Kindern- und Jugendlichen eine gute Zukunft ermöglicht. Ein guter Anlass, für diese Arbeit Danke zu sagen! Christa Stüve, Geschäftsführerin, und Dr. Dietmar Kehlbreier, Geschäftsführer, nutzten die Gelegenheit, das ausführlich bei einer Feierstunde im Festspielhaus zu tun. Beim anschließenden Essen ergaben sich viele Gespräche, nicht nur über die Vergangenheit.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen