Frauenhaus in Herten mit großzügiger Spende unterstützt.

Die Sisters of Comedy haben im November eine großartige Veranstaltung im Glashaus in Herten gemacht. Bei der Benefizveranstaltung zugunsten des Frauenhauses der Diakonie sind 3600 Euro „erspielt“ worden.
Diese großzügige Spende wurde nun durch Bettina Hahn, Kulturbüro Herten, sowie Aynur Terzi, Sisters of Comedy, an Karin Hester, Leiterin der Hilfen für Frauen bei der Diakonie überreicht.
Damit wird die wichtige Arbeit an Frauen, die mit ihren Kindern den Schutz des Frauenhauses vor häuslicher Gewalt suchen, sehr unterstützt. Vielen Dank dafür!

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen