Füreinander da sein – auch 2018

Das Diakonische Werk im Kirchenkreis Recklinghausen wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr und ein gesegnetes 2018!

„Füreinander da zu sein“ ist der Kern aller diakonischen Arbeit. Diesen Gedanken spiegelt der Musiker und YouTuber MaximNoise in seinem neuen Song wider. Das dazugehörige Video wurde deshalb auch in einer Kita und einem Pflegeheim der Diakonie in Neuss gedreht. Es zeigt, wie wichtig es ist, dass Menschen füreinander da sind und wie erfüllend und bereichernd soziale Berufe sein können.

„Ich freue mich, dass durch die Dreharbeiten bei der Diakonie ein so authentisches Musikvideo entstanden ist", sagt MaximNoise. „Der Song und die Bilder zeigen, warum soziale Berufe so wichtig sind: Damit auch morgen noch Menschen da sind, die sich um unsere Jüngsten und unsere Ältesten kümmern.

Nach seinem Auftritt am Stand von „Soziale berufe kann nicht jeder“ auf dem Kirchentag 2017 in Berlin ist dieses Musikvideo bereits die zweite Zusammenarbeit der Diakonie Deutschland mit dem Musiker und YouTuber.

Hier finden Sie das Video "Da sein"

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen