Helau und Alaaf - Gelungene Überraschung für die Patienten der Diakoniestation

Die Mitarbeitenden der Diakoniestation luden vergangene Woche zum diesjährigen Patientenfest ins Etienne Bach Haus in Datteln ein. Nach der Begrüßung durch Silvia Friedrich, Pflegedienstleitung der Diakoniestationen Datteln und Haltern, und Bürgermeister André Dora, stand für die verkleideten Clowns, Piratinnen und Co. eine Überraschung auf dem Programm.

Das Stadtprinzenpaar Stefan I. & Nicole I. sowie das Kinderprinzenpaar Celine I. & Felix I. gaben sich samt Hofstaat die Ehre. Die Tänzerinnen der Kinder- und Mittelgarde der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Datteln e.V. sorgten für eine ausgelassene Stimmung und viele schunkelnde Gäste.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen