Marino United. Neue Trikots sind angekommen.

Endlich sind sie da. Die neuen Trikots für Marino United.
Nach ersten erfolgreichen Gehversuchen ist die Fußballmannschaft, in der unbegleitet minderjährige Flüchtlinge spielen, die von der Diakonie im Kirchenkreis Recklinghausen begleitet werden, nun ausgestattet. Die Trikots wurden zu gleichen Teilen gesponsert von Maschinenbau Richter und einem Diakonie Mitarbeiter. Hinzu kamen noch Einnahmen aus dem Waffelverkauf, den die Jugendlichen veranstaltet haben. Die Dortmunder Organisation Kinderlachen hat Fußballschuhe im Wert von 700 Euro finanziert.

Besonders schön ist, dass mittlerweile sechs Spieler regelmäßig bei der Sportvereinigung Recklinghausen 95/08 spielen. Zwischen beiden Mannschaften wird es bald ein Freundschaftsspiel geben. Vielen Dank an alle, die sich engagiert haben.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen