Spiel und jede Menge Spaß. Großartige Spende für Frauenhäuser

Die Frauenhäuser des Diakonischen Werks mit Standorten in Datteln und Herten sind wichtige Zufluchtsorte für Frauen. Häufig bringen sie ihre Kinder mit. Für Freizeitaktivitäten bleibt in dieser Lebenssituation in den allermeisten Fällen kaum Geld übrig.
Aus diesem Grunde freuten sich die Frauen und ihre Kinder jetzt umso mehr über eine tolle Spende des Trampolino in Gelsenkirchen, einem Indooor-Kinderspielpark.
Martin Rinke, der Betreiber, lädt in diesem Jahr jeden Monat 25 Personen ein, einen tollen Tag im Trampolino zu verbringen, inklusive Mittagessen.
Alle Beteiligten hatten einen Riesenspaß und bedanken sich für dies Einladung. Es war ein tolles Highlight!

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen