Heilerziehungspfleger/in

Ein Job mit Herz

Als angehender Heilerziehungspfleger/in erwartet dich viel Abwechslung im Beruf. Du unterstützt Menschen mit Behinderung. Engagement und Empathie zählen hier. Du bist für sie da - entweder während ihrer Arbeitszeit in einer unserer Werkstätten für Menschen mit Behinderung oder im privaten Umfeld in einem unserer Wohnheime.

Ein Team für Dich

Wir sorgen dafür, dass du mit Plan, Herz und Verstand ausgebildet wirst. Wir ziehen alle an einem Strang - um dir eine optimale Arbeitsatmosphäre und die bestmögliche Ausbildung zu garantieren. Eine Praxisanleitung sowie eine Koordinatorin unterstützen dich ebenfalls.

Das verdienst Du

Wir zahlen nach Tarif - und der ist richtig gut. Bei uns bekommst du außerdem eine Jahressonderzahlung, hast mind. 30 Tage Urlaub und du kannst dich vielfältig fort- und weiterbilden.

Ein Job mit Zukunft

Heilerziehungspfleger/innen sind die Fachkräfte für die Eingliederungshilfe - und damit enorm wichtig. Am liebsten übernehmen wir unsere eigenen Azubis. Aufstiegschancen inklusive.

Bitte informieren Sie sich auf unserem Stellenportal, welche Ausbildungsstellen derzeit zu besetzen sind.

Du entscheidest:

Die Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in ist bei uns auf zwei Wegen möglich:

1. Die schulische Variante:

Du besuchst zwei Jahre die Heilerziehungspflegeschule in Vollzeit. Während dieser Zeit absolvierst du bereits erste Blockpraktika- gerne schon bei uns. Die Ausbildung wird mit dem Berufsanerkennungsjahr in einer unserer Einrichtungen abgeschlossen.

2. Die praxisintegrierte Variante:

Dauert ebenfalls drei Jahre. 2 Tage pro Woche bist du davon in der Schule, 3 Tage in der Einrichtung. Außerdem hospitierst du in verschiedenen Einrichtungen bei uns.

Das bringst du mit

/ Sekundarschulabschluss / Fachoberschulreife und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder

/ Abschluss der zweijährigen Fachoberschule im Fachbereich Sozialwesen oder

/ Hochschulzugangsberechtigung und 900 Std. Vorpraktikum im heilerziehungspflegerischen Arbeitsfeld oder

/ Fachoberschulreife, abgeschlossene Berufsausbildung und 900 Std. Vorpraktikum im heilerziehungspflegerischen Arbeitsfeld

Wir/
beraten/
gerne/
Timo Winkelhüsener
02361 9301 320
Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Diakonie Recklinghausen

Datenschutz

Wir verwenden Matomo Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Matomo

Datenschutz