Familienunterstützender Dienst

Der Familienunterstützende Dienst (FUD) bietet eine Vielzahl von Assistenzsleistungen und praktischer Unterstützung.

Unser Angebot richtet sich an:

  • Menschen mit Behinderung unabhängig ihres Alters
  • pflegende Angehörige
     

Halt im Alltag

Sie sind in Ihren Aktivitäten beeinträchtigt? Sie möchten etwas unternehmen und benötigen Unterstützung? Wir assistieren Ihnen und begleiten Sie. Wir möchten Sie so bestmöglich in Ihrer Teilhabe stärken. 

Mal etwas alleine machen

"Mal etwas alleine machen" richtet sich als Angebot auch an Kinder und Jugendliche, um sich im Spiel, im Sport oder bei Freizeitaktivitäten auszuprobieren und unabhängig von der Familie beschäftigen zu können. 

Zeit für mich

Sie betreuen Ihren Angehörigen zu Hause? Für eigene Interessen bleibt Ihnen neben Betreuung, Familie oder Berufstätigkeit kaum Zeit? Wir entlasten betreuende und pflegende Angehörige und schaffen damit Freiräume für die eigenen Belange und die Erholung. Und wir sind für Sie da, falls Sie einmal, z.B. durch Krankheit, verhindert sind. 

Assistenz und Begleitung

Wir können unter anderem folgende konkrete Assistenz und Begleitung anbieten:

  • bei individuellen Aktivitäten (z.B. Hobby, Sport, Kultur)
  • bei Arztbesuchen und Besuchen medizinischer, therapeutischer Einrichtungen 
  • bei Behördengängen 
  • Beratung
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen 
  • Freizeit- und Feriengestaltung

Die Art und der Umfang der Unterstützung werden dabei verlässlich vereinbart und orientieren sich an Ihrem individuellen Bedarf und der Lebenssituation. Die Angebote werden von geschulten Einsatzkräften stunden- oder tageweise in Einzelassistenz oder in einer Gruppe geleistet. 

Die Leistungen im FUD werden je nach Voraussetzung durch unterschiedliche Leistungsträger finanziert:

  • von der Pflegekasse im Rahmen der anerkannten Angebote zur Unterstützung im Alltag nach §45b SGB XI (125.00€ im Monat) ab Pflegegrad 1
  • von der Pflegekasse im Rahmen der Verhinderungspflege nach §39 SGB XI ab Pflegegrad 2
  • im Rahmen der Eingliederungshilfe
  • über das persönliche Budget
Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Diakonie Recklinghausen

Datenschutz

Wir verwenden Matomo Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Matomo

Datenschutz