Geselligkeit

Der Sozial Begleitende Dienst im Haus Abendsonne besteht aus 10 hauptamtlichen Mitarbeitenden sowie vielen Ehrenamtlichen und engagierten Übungsleitern. Gemeinsam wird jeden Monat ein abwechslungsreiches Programm für die Bewohnerinnen und Bewohner gestaltet.

Die Vielfältigkeit der Angebote deckt die unterschiedlichsten Interessen ab. Sie haben die freie Wahl. Die Wellnesstunde ist dabei das wöchentliche Highlight. Maniküre, Pediküre sowie Pflegebehandlungen sorgen für einen entspannten Nachmittag. Neben den beliebten Angeboten wie Gymnastik, Singen, Bingo und Gedächtnistraining, gehören gemeinsame Feste, Lesungen, Naturseminare und Vorträge zu unterschiedlichen Wissensgebieten ebenfalls zu unserem Jahresprogramm. Mit unserer neuen elektrischen Rikscha können Ehrenamtliche und Angehörige mit den Bewohnern Recklinghausen erkunden. Besonders lebendig wird es, wenn uns der Haushund einen Besuch abstattet.

Unser schöner, großer Garten mitten im Herzen von Recklinghausen lädt Sie und Ihre Angehörigen zu gemütlichen Spaziergängen ein. Unser Garten ist sowohl ein Ort der Begegnung, als auch ein ruhiger Ort zum Ausruhen an der frischen Luft. Die Terrasse bietet ausreichend Platz, sich bei gutem Wetter an einen der Tische zu setzen, zu spielen, zu lesen, Kaffee zu trinken und vieles mehr.

Damit Sie sowie Ihre Angehörigen über das Geschehen im Haus Abendsonne informiert sind, erscheint monatlich unser Veranstaltungskalender. Die Hauszeitung „Senioreninfo“ informiert alle Menschen regelmäßig über Ereignisse im und um Haus Abendsonne.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen