Werkstatt Brassert. Ein Kooperationsprojekt.

Arbeit und Qualifizierung

Die Werkstatt Brassert in Marl ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Marl (50 %) und des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Recklinghausen (50 %). Das oberste Ziel der Werkstatt ist die Integration von arbeitslosen Menschen in den allgemeinen Arbeitsmarkt oder in Ausbildungsverhältnisse.

Die Werkstatt Brassert arbeitet auf der Grundlage des Sozialgesetzbuches II (Hartz IV) und ist Partner des Jobcenters in Marl. Ihr Auftrag ist es, teilweise im Verbund mit anderen Anbietern, arbeitsmarktpolitische Maßnahmen durch Arbeitsgelegenheiten bzw. Qualifizierungsmaßnahmen durchzuführen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Werkstatt. Weitere Informationen und Neuigkeiten finden Sie hier:

Werkstatt Brassert: www.werkstatt-brassert.de

So finden Sie uns

Werkstatt Brassert - Kaufhaus der Werkstatt (KdW)
Lassallestrasse 13
45770 Marl
Telefon 02365 96860

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen