Gute Arbeit - Gute Pflege ...

… steht für attraktive Berufe in der Altenpflege. 10 Arbeitgeber aus dem Pflegebereich in Essen, Bottrop, Gelsenkirchen und wir als Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen öffnen unsere Türen und betrachten die Arbeit in der Pflege aus unterschiedlichen Perspektiven.

Welche Ausbildungskonzepte gibt es in den Einrichtungen? Wie unterstützen die Arbeitgeber die berufliche Entwicklung von Mitarbeitenden? Welche Konzepte zur Familienfreundlichkeit halten die Einrichtungen vor? Viele weitere Fragen werden bei dem Förderprojekt „Gute Arbeit – Gute Pflege: Attraktivitätssteigerung und Produzentenstolz in der Altenpflege“ beantwortet.

Wir zeigen, dass wir uns Zeit für Pflege nehmen, auch wenn der Fachkräftemangel um sich greift. Mitarbeitende aus der Pflege geben Einblicke in ihre Arbeit: in Beiträgen, durch Fotoportraits und Videos, in einer Kinokampagne, in sozialen Netzwerken und auf Internetseiten sowie auf Messen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Projektes

Vorhang auf - Diakonie Mitarbeiterin auf der großen Leinwand

Ab dem 29. Dezember ist sie auf der großen Kinoleinwand zu sehen. Jana Baumeister, Mitarbeiterin in unserer Diakoniestation, spielt die Hauptrolle im Pflege-Kinospot. Der 30-Sekunden-Spot ist in den großen Sälen der Multiplex-Kinos in Essen (Cinemaxx), Gelsenkirchen (Apollo), Oberhausen (Cinestar), Mülheim (Cinemaxx) und im Kreis Recklinghausen (Cineworld) zu sehen.

Karriere in der Pflege

Karriere und Kinder? Geht nicht? Geht doch! In der Pflege ist das nichts ungewöhnliches. Christiane Poel, Mitarbeiterin der Diakoniestation, zeigt, wie man alles unter einen Hut bekommt.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen