Dattelner Mai. Kontakt- und Beratungsstelle öffnete die Türen

Mitte Mai war verkaufsoffener Sonntag in Datteln. Auch das Diakonische Werk zeigte Präsenz und öffnete seine Pforten für den "Dattelner Mai": Vor dem Ladenlokal der Kontakt- und Beratungsstelle für psychisch kranke und belastete Menschen hatten sich die Mitarbeitenden, mit Unterstützung aus dem Ambulant Betreuten Wohnen, allerhand einfallen lassen. Es wurden Würstchen gegrillt, Kinder geschminkt und in den Räumen gab es Kaffee und Kuchen. In diesem Jahr spielte auch das Wetter bis zum Ende mit, was für gute Laune, interessante Gespräche und Spaß bei der Arbeit sorgte.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen