Familienzentrum Arche feiert Zertifizierung

Ein fröhliches Fest bei bestem Wetter feierten Kinder, Eltern und alle anderen Gäste, die zur Zertifizierung des Familienzentrums Arche gekommen waren. „Ein sehr schöner Tag für unsere Einrichtung“, so Renate Kovacz, Leiterin des neuen Familienzentrums. „Wir haben mit der Zertifizierung ein weiteres wichtiges Ziel erreicht.“

Bislang ist die Arche bekannt gewesen als inklusive Kindertagesstätte. Kinder mit und ohne Behinderung spielen, lernen und leben hier gemeinsam. Nun weitet sich das Angebot im neuen Familienzentrum aus. „Wir bieten jetzt Angebote für den ganzen Stadtteil“, berichtet Renate Kovacz. „Alle Familien, ob sie nun Kinder in unserer Einrichtung haben oder nicht, können kommen.“ Von der Lotsensprechstunde bis zum Geocaching. Die Vielfalt der Möglichkeiten ist groß. Ziel ist die Stärkung von Familien vor Ort.

Mit einem Gottesdienst, der musikalisch vom Chor der Werkstatt Schacht gestaltet wurde, startete das Fest in den Nachmittag. Passend zum Namen ging es um die Arche. Anschließend gab es im Haus und im großen Garten viele Möglichkeiten zu spielen, sich mit guten Essen zu versorgen und miteinander zu reden.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen