Frisch auf den Tisch. Tagesbetreuung besichtigt die „Frische Küche“

Wo und wie wird eigentlich das Essen zubereitet, dass wir jeden Tag bekommen? Diese Frage stellten sich die Besucherinnen und Besucher der Tagesbetreuung Recklinghausen-Süd. Deswegen wurde gemeinsam die „Frische Küche“ in Recklinghausen besucht.

Der Cateringspezialist begrüßte alle herzlich, beantwortete die zahlreichen Fragen und führte die Gruppe durch das Werk. Und wie der Name schon verrät: hier wird alles frisch gekocht. Die Lebensmittel kommen von Bauern aus der Region. Das Besondere: Einige Möbel der Firma wurden von den Recklinghäuser Werkstätten angefertigt und auch einige Menschen mit Behinderung sind dort angestellt.

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen