Neuer Grundkurs. Qualifizierung Erwachsenenhospizbegleiter/in

Viele Menschen möchten zu Hause sterben, dort, wo sie hoffen dürfen, gut versorgt und würdevoll leben zu können bis zum Ende. Der Ambulante Hospizdienst des Ev. Kirchenkreis Recklinghausen und des Diakonischen Werkes im Kreis Recklinghausen kann dazu beitragen, dass dieser Wunsch ermöglicht wird. Zusammen mit Ehrenamtlichen werden schwerstkranke und sterbende Erwachsene in ihrer vertrauten Umgebung begleitet sowie Angehörige unterstützt.

Ab November bietet der Ambulante Hospizdienst in Oer-Erkenschwick wieder einen Grundkurs zur Qualifizierung zum/r Erwachsenenhospizbegleiter/in an. Interessierte können sich noch bis zum 31. Oktober anmelden. Der Kurs beginnt am 20.11.2020 und findet immer am 2. und 4. Mittwochabend eines Monats von 18.00 – 20.00 Uhr im Matthias-Claudius-Zentrum in Oer-Erkenschwick statt.

Anmeldung per Tel. 02361-206 105 oder per E-Mail an lena.brawandkk-ekvw.de

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen