Zwischen Rittern und Orks. Ferienfreizeit des KBC

Ein ehrenvoller Ritter in kompletter Eisenrüstung und ein furchteinflößender Ork haben sich auf dem Schulhof der Martin-Luther-King Schule die Stirn geboten. In einem atemberaubenden Kampf standen sich die beiden Rivalen gegenüber, aber warum?
Der Ritter machte sich auf die Suche nach mutigen Komplizen, die in den Osterferien die Ausbildung im Zirkel des Verbogenen antreten wollen. Vom Ork verfolgt, der dieses Unterfangen verhindern wollte, konnte er sich im Kampf jedoch eindeutig beweisen.

Die Ferienfreizeit wird organisiert und durchgeführt vom Kunterbunten Chamäleon, dem Jugendkulturzentrum des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Recklinghausen. Sie findet vom 24.04- 27.04.2019 im Kinder- und Jugendcamp Haard in Oer-Erkenschwick statt und ist für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren geeignet. Die Kosten betragen 25€ pro Person. Weitere Informationen gibt es bei Michaela Rickert unter 02365 958442 oder m.ricker@diakonie-kreis-re.de

Copyright 2016 • Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen